0
0
Subtotal: 0.00 
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Krimi-Trail Friedrichstadt: In der Gracht begraben

Was ist Hendrik van der Voort zugestoßen, der tot aus der Gracht in Friedrichstadt gezogen wurde? Der Grachtenschiffer wird ganz in der Nähe seines Liegeplatzes tot aus dem Fürstenburggraben gezogen. Nach ersten Untersuchungen steht fest, dass es sich um einen Tod durch Fremdverschulden handelt, da entsprechende Kampfspuren an Bord des Schiffes gefunden wurden. Die am Tatort gefundenen Beweismittel stellen die Einsatzzentrale vor ein großes Rätsel. Der Kreis der Tatverdächtigen konnte unterdessen auf fünf Personen begrenzt werden. Die Anwohner der kleinen Stadt sind erschüttert. Helft uns den Mord an Hendrik van der Voort aufzuklären und den Fall zu lösen!

Dauer: 3-4 Stunden

Tatort/Start: Am Binnenhafen/Höhe Westerhafenstraße, Friedrichstadt

Verkaufsstelle vor Ort: Den Krimi-Trail Friedrichstadt könnt ihr auch im Tourismusbüro in Friedrichstadt kaufen (Am Markt 9). 

Gruppenpreis: 39,– Euro
Für 1 bis 5 Personen. Jede weitere Person zzgl. 7,80 Euro.

Seid ihr mehr als 5 Personen? Dann erhöht bitte die Anzahl:

7.80 



Spiele in this Gruppe

Beschreibung

Krimi-Trail Friedrichstadt

Auf dem Krimi-Trail Friedrichstadt übernehmt ihr die Ermittlungsarbeiten und versucht den Tod von Hendrik van der Voort aufzuklären, der leblos aus der Gracht gezogen wurde. Ihr entscheidet selbst, welchen Spuren ihr zuerst folgen möchtet. Dazu sammelt ihr an den verschiedenen Ermittlungsorten in Friedrichstadt Indizien. Ihr überprüft Alibis und kombiniert clever Beweise und Aussagen von Zeugen, Zeuginnen und Verdächtigen. Über den Ermittlungs-Chat seid ihr dabei ständig mit der Einsatzzentrale verbunden und erhaltet im Verlauf der Ermittlungen weitere Hinweise zum Tathergang. Habt ihr den Fall gelöst, könnt ihr den Täter oder die Täterin direkt online auf eurem Smartphone überführen.

Ermitteln könnt ihr allein oder als Team. Egal ob mit Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder eurer Familie: beim Krimi-Trail werdet ihr ganz neue Ecken von Friedrichstadt entdecken. Die Krimitour zeigt euch nicht nur die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie führt euch auch abseits der touristischen Pfade zu echten Geheimtipps in Friedrichstadt.

Startet jederzeit euren spannenden Ausflug in Friedrichstadt. Im Gegensatz zu vielen termingebundenen Veranstaltungen könnt ihr den Krimi-Trail Friedrichstadt flexibel und ohne Voranmeldung spielen. Das Outdoor-Krimispiel ist die perfekte Freizeitbeschäftigung für alle Krimifans ab 14 Jahren.

Wie bei einer Stadtführung lernt ihr auf dem Krimi-Trail Besonderheiten von Friedrichstadt kennen. Entdeckt unterwegs Restaurants und Cafés, in denen ihr euch eine Ermittlungspause gönnen oder nach erfolgreicher Verhaftung gemeinsam feiern könnt.

Der Fall “In der Gracht begraben” auf dem Krimi-Trail Friedrichstadt

Hendrik van der Voort, ein holländischer Grachtenschiffer, der schon seit mehreren Jahrzehnten in Friedrichstadt lebte, wird nahe seinem Liegeplatz tot aus dem Fürstenburggraben gezogen. Nach ersten Untersuchungen steht fest, dass es sich um einen Tod durch Fremdverschulden handelt, da entsprechende Kampfspuren an Bord des Schiffes gefunden wurden.

Vor einigen Jahren kam es auf einem der Schiffe des Grachtenschiffers zu einem tragischen Unfall. Steht dieser im Zusammenhang mit dem Vorfall, spielt ein Familienstreit eine Rolle oder gibt es weitere Personen, denen der Tod des Grachtenschiffers in die Karten spielen würde?

Die Anwohner sind erschüttert. Helft uns den Mord an Hendrik van der Voort aufzuklären und den Fall zu lösen! Nach ersten Ermittlungen stehen fünf Personen unter Tatverdacht. Findet heraus wer von ihnen ein Alibi und vor allem das stärkste Motiv für die Tat hat. Viel Spaß auf dem Krimi-Trail Friedrichstadt!

Verkaufsstelle vor Ort

Den Krimi-Trail Friedrichstadt könnt ihr auch im Tourismusbüro in Friedrichstadt kaufen. Bitte beachtet die Öffnungszeiten.

Ermittlungsübersicht Friedrichstadt

Wir wünschen euch viel Freude bei den Ermittlungsarbeiten auf dem Krimi-Trail in Friedrichstadt!

 

So funktioniert der Krimi-Trail

  • Buche den Krimi-Trail. Für bis zu fünf Personen bezahlt ihr einen pauschalen Gruppenpreis, jede weitere Person bezahlt einen kleinen Aufschlag.
  • Melde dich nach der Buchung des Krimi-Trails unter „Mein Konto“ an und stelle dein eigenes Ermittlungs-Team über den Link „Zum Spiel einladen“ zusammen.
  • Alle eingeladenen Personen erhalten Zugriff auf den Ermittlungs-Chat und die Karte mit den Ermittlungsorten.
  • Notizen könnt ihr direkt online im Spiel machen. Wenn ihr zum Fall und zu den Tatverdächtigen mit Papier und Stift Notizen machen möchtet, empfehlen wir euch die Krimi-Akte auszudrucken.
  • Vor Ort benötigt ihr ein oder mehrere Handys mit Internetverbindung und möglichst vollem Akku. Mit der digitalen Krimi-Trail-Karte auf dem Smartphone findet ihr schnell und einfach alle Ermittlungsorte. Im Chat mit der Einsatzzentrale löst ihr an jedem Ort ein Rätsel, um alle Hinweise zur Lösung des Kriminalfalls zu sammeln.
  • Nach erfolgreichen Ermittlungen könnt ihr den Täter oder die Täterin direkt online auf dem Smartphone überführen und so den Fall lösen.

 

Weitere Krimi-Touren in der Nähe

Weitere Krimi-Trails in Deutschland, Österreich und die Krimi-Trails in der Schweiz.

Für Betriebsausflüge bieten wir den Krimi-Trail auch als Teamevent an. Als Ziel für den Klassenausflug, gibt es unser Angebot Schulausflug.

Kleiner Tipp: In Deutschland gibt es auch Rätselabenteuer für die Kleineren. Unsere Detektiv-Trails sind jederzeit für euch geöffnet. Detektiv Dachs nimmt euch mit auf eine Schatzsuche! Der Detektiv-Trail eignet sich perfekt für einen Familienausflug und ist ein spannendes Outdoor-Erlebnis für Eltern und Kinder.

Reviews

68 Bewertungen für Krimi-Trail Friedrichstadt: In der Gracht begraben

  1. Britta C.

    Der Krimi-Trail hat uns Spaß gemacht: Ein gut 4-stündiger Spaziergang durch die schönsten Ecken Friedrichstadts, inkl. einer (selbst organisierten) Picknick-Pause an einer Gracht – sehr idyllisch. Der Krimi-Fall an sich motiviert zum Detektiv-Spielen. Die aufzusuchenden Orte haben allerdings oft nichts mit dem Fall zu tun, sondern dienen nur dem Erlangen neuer Hinweise per App (eben Schnitzeljagd). Die zusätzlichen Anker-Punkte verwirrten zum Teil, aber mögliche Tipps konnten uns aus der Patsche helfen. Am Ende haben wir alle den wahren Täter nicht gefunden, andere schienen verdächtiger. Aber das hat dem spaßigen Event keinen Abbruch getan. Für einen Ausflug in netter Runde ist der Krimi-Trail zu empfehlen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Anonym

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Sarah G.

    Tolle kleine Stadt, man bekommt viel mit!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Inka S.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Klaus Gehring

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. Britta von Rohden

    Lieber Andreas,

    vielen Dank für deine Rückmeldung zum Krimi-Trail in Friedrichstadt. Welcher Anker hat euch denn gefehlt? Im Online-Chat gibt es zu allen Punkten, die Möglichkeit sich einen Tipp geben zu lassen – habt ihr diesen abgerufen? Meldet euch gerne, wenn ihr das Codewort erhalten möchtet, um zu Ende zu ermitteln.
    Viele Grüße vom Team der Krimi-Trails

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. Andreas Schwarz

    Wir haben leider den letzten Anker nicht gefunden. Lag es an uns oder ist der Schwierigkeitsgrad zu hoch?

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. Marina W.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  9. Michaela K.

    Wir haben das erste Mal an einem Krimi-Trail teilgenommen und waren total begeistert. Anfangs haben wir einen kleinen Moment gebraucht, um ins Spiel zu finden, doch dann hatten wir richtig viel Spaß und nebenbei den wunderschönen Ort Friedrichstadt kennengelernt! Lediglich der eine Anker am Museum hat uns Schwierigkeiten bereitet. Wir waren mit 6 Personen (2 Erwachsenen und 4 Kindern zwischen 11 und 16 Jahren) unterwegs und haben ganz gemütlich etwa 4 Stunden gebraucht. Wir können uns gut vorstellen, noch einmal einen Krimi-Trail zu machen. Vielen Dank für den schönen Nachmittag!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  10. Hilke

    Diese Art, die schöne Friedrichstadt zu erkunden, hat uns zu Viert mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern (11 und 16) viel Spaß gemacht. Die Strecken waren gut schaffbar und führten uns in schöne Ecken Friedrichstadts. Das Spiel war einfach zu verstehen und mit den Hinweisen bekam man auch ein paar kleine, interessante Details zum Beispiel über die Hebammenbrüch, erklärt. Die Rätsel waren ziemlich einfach, und sind für Geübte sicher keine Herausforderung. Wir konnten den Täter jedenfalls gut ermitteln, nachdem wir alle Orte abgelaufen hatten. Die Figurender Verdächtigen waren etwas flach konstruiert, insgesamt hat es uns aber dennoch ganz gut gefallen, da wir unsere eigene Geschwindigkeit wählen konnten und so sicherlich Stellen in der Stadt gesehen haben, die wir sonst nicht besucht hätten. Wir hatten beim Krimi-Trail jedenfalls Spaß und eine schöne Zeit, die auch rasch verflog.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  11. Michael S.

    Es war ein Genuss,Tolle Stadt guter Trail bei super Wetter

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  12. Michael K.

    Der Trail führt durch schöne Gassen und tollen Plätzen in Friedrichstadt. Die Lösung war, wenn man alle Orte abgelaufen hat, nicht schwer. Für einen Besuch in dieser schönen Stadt eine Empfehlung, weil man sie spielerisch erkundet. Wir haben 4 Stunden, gemütlich, gebraucht.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  13. Carmen

    Wir hatten wirklich viel Spaß beim Lösen der Rätsel,diese waren spannend und die Wege waren nicht zu weit- d.h. wir mussten keine sehr langen Distanzen zwischen den Rätseln zurück legen! Die drei Anker waren für uns nicht unbedingt notwendig- da wir mit Alibi,Motiv und Auschlussdiagnosen auf den Täter kommen konnten.
    Empfehlenswert!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  14. Heike

    Sehr netter Spaziergang durch Friedrichstadt verbunden mit den Fragen zum Kriminalfall. Wir brauchten dreimal etwas Unterstützung, weil zwei gesuchte Örtlichkeiten nur recht schwer zu finden waren und sich uns bei einer Frage nicht erschloss, wonach wir überhaupt suchen sollten und daher die Antwort auch ganz nicht klar wurde. Daher 4 Sterne von 5. Aber es lohnt sich.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  15. Sigrid Dornbusch

    Eine wirklich schöne Tour durch das kleine Städtchen Friedrichstadt.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  16. Elke E.

    Es war unser erstes Krimi-Trail. Wir waren zu dritt unterwegs und es hat uns richtig gut gefallen. Die Anlaufpunkte waren gut gewählt. Die Positionsbestimmung der “Anker” hätte allerdings etwas präziser sein können. Wir haben viel Spaß gehabt und gehen bestimmt bald wieder auf Verbrechersuche.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  17. Michael N.

    Es war eine tolle Runde durch die Stadt. Wir haben Details gesehen, sie uns sonst entgangen wären und das Eis hat prima geschmeckt :-)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  18. Detlef

    Eine schöne Tour. Wir haben mit Sicherheit auf diesem Wege mehr Sehenswürdigkeiten „mitgenommen „ als wenn wir auf eigene Faust das Städtchen erkundet hätten. Nach Überwindung von anfänglichen , technischen Hürden haben wir dann doch alles „gefunden“ und konnten den Fall lösen.
    Wir hatten viel Spaß!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  19. Ralf

    Es super viel Spaß gemacht. Die Rätsel waren teilweise schön schwer. Wir unternehmen gerne wieder einen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  20. Iris

    Der Krimi-Trail in Friedrichstadt hat Spaß gemacht. Wir haben den Trail auf zwei Tage aufgeteilt und dabei auf abwechslungsreiche Weise die Stadt gut kennengelernt. Man hat dadurch auf viel mehr Details an den Häuserfassaden geachtet, als wenn man sich den Ort nur so angeschaut hätte.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  21. Heike S.

    Der Trail hat wirklich Spaß gemacht, nicht zu schwer und man hat dabei noch Interessantes über die Stadt gelernt.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  22. Rainer Nielsen

    Die Ermittlungen in Friedrichstadt haben uns viel Spass gemacht. Die Rätsel, die wir zu lösen hatten waren anspruchsvoll und abwechslungreich. Wir haben dabei alle Winkel des schönen Städtchens Friedrichstadt kennengelernt. Macht Lust auf weitere Krimi-Trails :-)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  23. Thorsten W.

    schöne Umgebung, Rätsel mit angemessenem Schwierigkeitsgrad, hat wieder viel Spaß gemacht

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  24. Fabienne

    Der Krimi-Trail in Friedrichsstadt hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir haben ihn im Rahmen unseres Ostsee-Urlaubs als Tagestrip gemacht. Für einen Städtetrip und zur Erkundung der Stadt ist er sehr gut geeignet. Auch mit meinem Hund war das Rätseln gut und ohne Einschränkungen machbar.
    Zwei der Anker konnten wir nur mit den Tipps der Einsatzzentrale finden, aber das hat dem Ermittlungsspaß keinen Abbruch getan. Die Rätsel haben sich authentisch und nicht abwegig angefühlt und fügten sich gut in das Bild des Falles und auch der Stadt ein.
    Wir waren schon nach zwei Stunden mit Rätseln fertig, jedoch machen wir auch regelmäßig in unserer Freizeit ähnliche Spiele.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  25. Meike

    Hat Spaß gemacht

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  26. Michael Gebhardt

    Sehr gut gemacht, man sieht viel von der Stadt und hat dazu noch reichlich Spaß und Spannung

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  27. Birgit Meier

    Ich habe den Ausflug meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt. Wir (2 Frauen) sind bei schönstem sonnigen Wetter nach Friedrichstadt gefahren und hatten incl Mittagspause beim Bäcker 5 Std Spaß. Am Anfang haben wir nicht gewusst, was wir suchen… aber nachdem wir dann mal auf die Idee kamen genauer in die Akte zu gucken, lief es richtig prima! Abgesehen von kleineren technischen Problemen, die zum Teil an uns lagen.
    Von den 3 zu suchenden Aufklebern waren 2 absolut nicht zu finden, da half auch der Tipp nicht.
    Die Alibis waren für uns nicht so hundertprozent “wasserdicht” (z.B. ein Foto des Fahrers im Bußgeldbescheid wäre schöner gewesen) und eine Station fehlte uns (da haben wir leider vergessen, einen Tipp anzufordern ), so dass wir am Ende den falschen verhaftet haben ‍♀️, sorry.
    War nicht schlimm, wir hatten sehr viel Spaß und uns sind nur freundliche Menschen begegnet, manch einer war zum Schnacken aufgelegt .
    Beim nächsten Mal wird unsere Ermittlung bestimmt professioneller ausfallen . Wir warten auf den Start in Meldorf

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  28. Anonym

    Spannende Art, eine neue Stadt kennen zu lernen – und großartige Unterstützung von der Einsatzzentrale, als wir nicht weiterkamen (am Sonntag!)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  29. Anonym

    Wir haben es weiterempfohlen

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  30. Gerrit

    Der Krimi-Trail Friedrichstadt ist sehr charmant und trägt dazu bei, dass du die Stadt kennenlernst, ohne dafür eine herkömmliche und oftmals langweilige Stadtführung machen zu müssen. Eine tolle Idee und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  31. Livia Richter

    Hallo Severine, vielen Dank für dein Feedback zu unserer Krimi-Tour in Friedrichstadt. Das mit den Ankern werden wir uns anschauen und prüfen, jedoch ist uns noch nicht ganz klar von welcher Skulptur ihr hier sprecht. Wir nehmen an, dass ihr am falschen Ort wart. Wir würden uns sehr über weitere Infos per Mail an info@krimi-trails.de freuen, um eure Schwierigkeiten mit dem Auffinden der Anker besser nachvollziehen zu können.
    Herzlichen Dank und viele Grüße aus der Einsatzzentrale
    Livia

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  32. Oliver F.

    Es hat uns viel Spass gemacht. Wir waren beinahe 5h unterwegs. Aber bei bestem Wetter.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  33. Severine Goerke

    Der Krimi- Trail war sehr interessant gestaltet, jedoch gibt es zwei Kritikpunkte. 1. die Anker 2 und 3 sind schwer zu finden. Diese sollten sichtbarer angebracht werden. Logische Schlussfolgerung ist: Eine Gruppe von Aktivisten möchte ja damit erreichen, dass man ihr Symbol gleich erkennt.
    2. die Skulptur an den zwei Bänken ist nicht beschildert, daher ist es nicht klar das damit ein Anker gemeint.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  34. Anja

    Wir waren 4 Erwachsene. Es hat uns in Friedrichstadt sehr viel Spaß gemacht.
    Man kommt an Orte, die man sonst wahrscheinlich nicht gesehen hätte und nimmt die Stadt ganz anders wahr,
    als wenn man nur spazieren geht.
    Wir werden das auf jeden Fall in einer anderen Stadt nochmal machen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  35. Anonym

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  36. Sarah G.

    Tolle kleine Stadt, man bekommt viel mit!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  37. Inka S.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  38. Klaus Gehring

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  39. Britta von Rohden

    Lieber Andreas,

    vielen Dank für deine Rückmeldung zum Krimi-Trail in Friedrichstadt. Welcher Anker hat euch denn gefehlt? Im Online-Chat gibt es zu allen Punkten, die Möglichkeit sich einen Tipp geben zu lassen – habt ihr diesen abgerufen? Meldet euch gerne, wenn ihr das Codewort erhalten möchtet, um zu Ende zu ermitteln.
    Viele Grüße vom Team der Krimi-Trails

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  40. Andreas Schwarz

    Wir haben leider den letzten Anker nicht gefunden. Lag es an uns oder ist der Schwierigkeitsgrad zu hoch?

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  41. Marina W.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  42. Michaela K.

    Wir haben das erste Mal an einem Krimi-Trail teilgenommen und waren total begeistert. Anfangs haben wir einen kleinen Moment gebraucht, um ins Spiel zu finden, doch dann hatten wir richtig viel Spaß und nebenbei den wunderschönen Ort Friedrichstadt kennengelernt! Lediglich der eine Anker am Museum hat uns Schwierigkeiten bereitet. Wir waren mit 6 Personen (2 Erwachsenen und 4 Kindern zwischen 11 und 16 Jahren) unterwegs und haben ganz gemütlich etwa 4 Stunden gebraucht. Wir können uns gut vorstellen, noch einmal einen Krimi-Trail zu machen. Vielen Dank für den schönen Nachmittag!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  43. Hilke

    Diese Art, die schöne Friedrichstadt zu erkunden, hat uns zu Viert mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern (11 und 16) viel Spaß gemacht. Die Strecken waren gut schaffbar und führten uns in schöne Ecken Friedrichstadts. Das Spiel war einfach zu verstehen und mit den Hinweisen bekam man auch ein paar kleine, interessante Details zum Beispiel über die Hebammenbrüch, erklärt. Die Rätsel waren ziemlich einfach, und sind für Geübte sicher keine Herausforderung. Wir konnten den Täter jedenfalls gut ermitteln, nachdem wir alle Orte abgelaufen hatten. Die Figurender Verdächtigen waren etwas flach konstruiert, insgesamt hat es uns aber dennoch ganz gut gefallen, da wir unsere eigene Geschwindigkeit wählen konnten und so sicherlich Stellen in der Stadt gesehen haben, die wir sonst nicht besucht hätten. Wir hatten beim Krimi-Trail jedenfalls Spaß und eine schöne Zeit, die auch rasch verflog.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  44. Michael S.

    Es war ein Genuss,Tolle Stadt guter Trail bei super Wetter

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  45. Michael K.

    Der Trail führt durch schöne Gassen und tollen Plätzen in Friedrichstadt. Die Lösung war, wenn man alle Orte abgelaufen hat, nicht schwer. Für einen Besuch in dieser schönen Stadt eine Empfehlung, weil man sie spielerisch erkundet. Wir haben 4 Stunden, gemütlich, gebraucht.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  46. Carmen

    Wir hatten wirklich viel Spaß beim Lösen der Rätsel,diese waren spannend und die Wege waren nicht zu weit- d.h. wir mussten keine sehr langen Distanzen zwischen den Rätseln zurück legen! Die drei Anker waren für uns nicht unbedingt notwendig- da wir mit Alibi,Motiv und Auschlussdiagnosen auf den Täter kommen konnten.
    Empfehlenswert!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  47. Heike

    Sehr netter Spaziergang durch Friedrichstadt verbunden mit den Fragen zum Kriminalfall. Wir brauchten dreimal etwas Unterstützung, weil zwei gesuchte Örtlichkeiten nur recht schwer zu finden waren und sich uns bei einer Frage nicht erschloss, wonach wir überhaupt suchen sollten und daher die Antwort auch ganz nicht klar wurde. Daher 4 Sterne von 5. Aber es lohnt sich.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  48. Sigrid Dornbusch

    Eine wirklich schöne Tour durch das kleine Städtchen Friedrichstadt.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  49. Elke E.

    Es war unser erstes Krimi-Trail. Wir waren zu dritt unterwegs und es hat uns richtig gut gefallen. Die Anlaufpunkte waren gut gewählt. Die Positionsbestimmung der “Anker” hätte allerdings etwas präziser sein können. Wir haben viel Spaß gehabt und gehen bestimmt bald wieder auf Verbrechersuche.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  50. Michael N.

    Es war eine tolle Runde durch die Stadt. Wir haben Details gesehen, sie uns sonst entgangen wären und das Eis hat prima geschmeckt :-)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  51. Detlef

    Eine schöne Tour. Wir haben mit Sicherheit auf diesem Wege mehr Sehenswürdigkeiten „mitgenommen „ als wenn wir auf eigene Faust das Städtchen erkundet hätten. Nach Überwindung von anfänglichen , technischen Hürden haben wir dann doch alles „gefunden“ und konnten den Fall lösen.
    Wir hatten viel Spaß!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  52. Ralf

    Es super viel Spaß gemacht. Die Rätsel waren teilweise schön schwer. Wir unternehmen gerne wieder einen.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  53. Iris

    Der Krimi-Trail in Friedrichstadt hat Spaß gemacht. Wir haben den Trail auf zwei Tage aufgeteilt und dabei auf abwechslungsreiche Weise die Stadt gut kennengelernt. Man hat dadurch auf viel mehr Details an den Häuserfassaden geachtet, als wenn man sich den Ort nur so angeschaut hätte.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  54. Heike S.

    Der Trail hat wirklich Spaß gemacht, nicht zu schwer und man hat dabei noch Interessantes über die Stadt gelernt.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  55. Rainer Nielsen

    Die Ermittlungen in Friedrichstadt haben uns viel Spass gemacht. Die Rätsel, die wir zu lösen hatten waren anspruchsvoll und abwechslungreich. Wir haben dabei alle Winkel des schönen Städtchens Friedrichstadt kennengelernt. Macht Lust auf weitere Krimi-Trails :-)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  56. Thorsten W.

    schöne Umgebung, Rätsel mit angemessenem Schwierigkeitsgrad, hat wieder viel Spaß gemacht

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  57. Fabienne

    Der Krimi-Trail in Friedrichsstadt hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir haben ihn im Rahmen unseres Ostsee-Urlaubs als Tagestrip gemacht. Für einen Städtetrip und zur Erkundung der Stadt ist er sehr gut geeignet. Auch mit meinem Hund war das Rätseln gut und ohne Einschränkungen machbar.
    Zwei der Anker konnten wir nur mit den Tipps der Einsatzzentrale finden, aber das hat dem Ermittlungsspaß keinen Abbruch getan. Die Rätsel haben sich authentisch und nicht abwegig angefühlt und fügten sich gut in das Bild des Falles und auch der Stadt ein.
    Wir waren schon nach zwei Stunden mit Rätseln fertig, jedoch machen wir auch regelmäßig in unserer Freizeit ähnliche Spiele.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  58. Meike

    Hat Spaß gemacht

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  59. Michael Gebhardt

    Sehr gut gemacht, man sieht viel von der Stadt und hat dazu noch reichlich Spaß und Spannung

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  60. Birgit Meier

    Ich habe den Ausflug meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt. Wir (2 Frauen) sind bei schönstem sonnigen Wetter nach Friedrichstadt gefahren und hatten incl Mittagspause beim Bäcker 5 Std Spaß. Am Anfang haben wir nicht gewusst, was wir suchen… aber nachdem wir dann mal auf die Idee kamen genauer in die Akte zu gucken, lief es richtig prima! Abgesehen von kleineren technischen Problemen, die zum Teil an uns lagen.
    Von den 3 zu suchenden Aufklebern waren 2 absolut nicht zu finden, da half auch der Tipp nicht.
    Die Alibis waren für uns nicht so hundertprozent “wasserdicht” (z.B. ein Foto des Fahrers im Bußgeldbescheid wäre schöner gewesen) und eine Station fehlte uns (da haben wir leider vergessen, einen Tipp anzufordern ), so dass wir am Ende den falschen verhaftet haben ‍♀️, sorry.
    War nicht schlimm, wir hatten sehr viel Spaß und uns sind nur freundliche Menschen begegnet, manch einer war zum Schnacken aufgelegt .
    Beim nächsten Mal wird unsere Ermittlung bestimmt professioneller ausfallen . Wir warten auf den Start in Meldorf

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  61. Anonym

    Spannende Art, eine neue Stadt kennen zu lernen – und großartige Unterstützung von der Einsatzzentrale, als wir nicht weiterkamen (am Sonntag!)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  62. Anonym

    Wir haben es weiterempfohlen

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  63. Gerrit

    Der Krimi-Trail Friedrichstadt ist sehr charmant und trägt dazu bei, dass du die Stadt kennenlernst, ohne dafür eine herkömmliche und oftmals langweilige Stadtführung machen zu müssen. Eine tolle Idee und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  64. Livia Richter

    Hallo Severine, vielen Dank für dein Feedback zu unserer Krimi-Tour in Friedrichstadt. Das mit den Ankern werden wir uns anschauen und prüfen, jedoch ist uns noch nicht ganz klar von welcher Skulptur ihr hier sprecht. Wir nehmen an, dass ihr am falschen Ort wart. Wir würden uns sehr über weitere Infos per Mail an info@krimi-trails.de freuen, um eure Schwierigkeiten mit dem Auffinden der Anker besser nachvollziehen zu können.
    Herzlichen Dank und viele Grüße aus der Einsatzzentrale
    Livia

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  65. Oliver F.

    Es hat uns viel Spass gemacht. Wir waren beinahe 5h unterwegs. Aber bei bestem Wetter.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  66. Severine Goerke

    Der Krimi- Trail war sehr interessant gestaltet, jedoch gibt es zwei Kritikpunkte. 1. die Anker 2 und 3 sind schwer zu finden. Diese sollten sichtbarer angebracht werden. Logische Schlussfolgerung ist: Eine Gruppe von Aktivisten möchte ja damit erreichen, dass man ihr Symbol gleich erkennt.
    2. die Skulptur an den zwei Bänken ist nicht beschildert, daher ist es nicht klar das damit ein Anker gemeint.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  67. Anja

    Wir waren 4 Erwachsene. Es hat uns in Friedrichstadt sehr viel Spaß gemacht.
    Man kommt an Orte, die man sonst wahrscheinlich nicht gesehen hätte und nimmt die Stadt ganz anders wahr,
    als wenn man nur spazieren geht.
    Wir werden das auf jeden Fall in einer anderen Stadt nochmal machen.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  68. Anonym

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen…

  • Krimi-Trail Fehmarn Rathaus
    7.80 

Hallo, herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Durchführung des JGA-Trails in Baden-Baden. Dies ist ein Test für den Popup nach dem Spiel. Hier könnten wir zu Bewertungen aufrufen oder aber auch auf andere Touren aufmerksam machen. Lg